Knester
 Lebensweg
 Liebe
 Leidenschaft
 Laster
 Lyrik
 Lamento
 Lyrik

Mutmaßungen über Rehe: Frühling

 

den jäger belauert nacht für nacht

furchtlos hinter dem ansitz

 

mit sicherem sinn

den stein gewählt

und auch geworfen

 

die beute beäugt

aus der decke geschlagen

geschultert zerteilt

 

eine suppe gekocht

und mit kräutlein gewürzt

die besten stücke geschmort

und mit nesseln garniert

 

eine große gesellschaft geladen

hase und igel gebeten

auch taube und fuchs

geredet gegessen

gelacht und getanzt

 

Knester Knesebeck, Mutmaßungen über Rehe, edition mauss in the press, Bielefeld, 1998

 

[Knester] [Lebensweg] [Liebe] [Leidenschaft] [Laster] [Lyrik] [Lamento]